Straßenansicht
Reserviert
Rückansicht
Reserviert
Garten
Reserviert
Wohnen
Reserviert
Essen
Reserviert
Eltern
Reserviert
Kind 1
Reserviert
Kind 2
Reserviert
Elternbad
Reserviert
Kinderbad
Reserviert
Küche
Reserviert
Diele
Reserviert
Wohnen
Reserviert
Wohnen
Reserviert
Essen
Reserviert
Essen
Reserviert
Kind 2
Reserviert
Gäste-WC
Reserviert
Terrasse
Reserviert
Straßenansicht
Reserviert
Rückansicht
Reserviert
Keller
Reserviert
Keller
Reserviert
Keller
Reserviert
Keller
Reserviert
Keller
Reserviert
Keller
Reserviert
Keller
Reserviert
Spitzboden
Reserviert
Eckdaten
Ausstattung
Lage

Geräumiges Einfamilienhaus an der Haaren

26129 Oldenburg
Objekt ID: 9636
Kaufpreis 540.000,00 €

Käuferprovision: 2,9 % (inkl. MwSt.)

Beschreibung

Ansprechendes Einfamilienhaus (Baujahr 1958, Erweiterung 1998) mit besonders großzügigen Räumen in gefragter Uninähe.

Das Objekt beinhaltet vollständige Unterkellerung, Hochparterre, Dachgeschoss und Spitzboden. Zum Objekt gehört eine Garage (elektrisches Sektionaltor) mit angrenzendem Geräteraum.

Eckdaten

Objektart
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Objekttyp
Einfamilienhaus
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Zimmeranzahl
5
Schlafzimmer
3
Badezimmer
2
Anzahl separater WC
1
Wohnfläche
180 m²
Nutzfläche
105 m²
Grundstücksfläche
569 m²
Gesamtfläche
285 m²
Baujahr
1958

Kosten

Kaufpreis
540.000,00 €
Käuferprovision
2,9 % (inkl. MwSt.)

Energieausweis

Art
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
260,3 kWh/(m²a)
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
13.03.2034
Baujahr
1958
H

Sonstiges

Ein Energiegutachten (energetischer Sanierungsfahrplan) wird derzeit erstellt!

Lage

Das hier näher beschriebene Einfamilienhaus befindet sich im westlichen Stadtteil Oldenburg-Bloherfelde in einer verkehrsberuhigten Anwohnerstraße.

Es handelt sich um eine sehr gefragte und beliebte Wohnlage mit ansprechender Ein- und Mehrfamilienhausbebauung.

Die Lage unmittelbar an der Haaren verleiht dem Objekt einen besonderen und einzigartigen Charakter.

Bis zur Universität sind es nur wenige 100 Meter, bis zur Fußgängerzone Oldenburgs etwa 1,5 km.
Nach oben scrollen